1004_1

NIEDERÖSTERREICH: SCHENK, Carl: Taschenbuch für Badegäste Badens in Niederösterreich. – Schematismus der landesfürstlichen Stadt Baden in Niederösterreich, und Merkwürdigkeiten der nächst umliegenden Gegend. Wien, Geistinger, 1805. Klein-8, 6 Bll, 320 pp, 4 gefaltete Kupfertafeln; 98 pp; 12 gefaltete Lithografien.

€ 1600

Nebehay-Wagner 631; Sammlung Eckl III/158 („sehr selten“); Wurzbach XXIX/201 („Karl Schenk (1765 – 1830) widmete den Badner Quellen ein eindringliches Studium und veröffentlichte über dieselben, wie über die localen und klimatischen Verhältnisse dieses Curortes mehrere Schriften“); neben einer umfangreichen Geschichte von Baden und seinen Bädern beschreibt die frühe Monografie auch die Wirkung der Badener Bäder, selbst den Zufällen der Badenden und den Unterhaltungen sind eigene Kapitel gewidmet, die Kupferstiche zeigen Reginens Ruhe, das Johannis Bad, Sauerhof, Sauerbad und Engelsburgbadquelle an der Schwechat sowie den Josefsplatz mit der Frauenkirche und dem Josephsbad vor dem Brand 1812; wie meist ist der Schematismus der Stadt Baden beigebunden, hier jedoch vorliegend ein zusätzlich getrüffeltes Exemplar aus der Bibliothek Emil Hütters (Exlibris auf der Titelrückseite) mit seinen 12 Federlithografien mit Ansichten von Baden (Nebehay-Wagner 977):

  • Statt Baden (nach Vischer, eingebunden als Frontispiz);
  • Ansicht der Stadt Baden von der …gasse aus. Nach Wetzlsberg 1823 (hs. bezeichnet);
  • Die Spital Mühl gegen Mitternacht. Herrschaft Magistrat;
  • Die Anna Kapelle v. Außen. eingang im H+Hof gengen Abent. Herrschaft Magistrat;
  • St. Ana Kapell u: Hof.gegen Mitternacht, + die mergwirdige Vundazions Tafel. Turm v. H+Hof. Turm v. d. A. Kapeln;
  • das Städtische Wirtshaus beim Pock. gegen Mitternacht Herschaft Magistrat;
  • Der Maria Zeller Hof u. der Beregini Bad gegen Abend;
  • Das A Johans Baad von Rügwertz gegen Mitternacht + Aufgang. Der armen Vollbad. Der Armen Füssbaad Einkehr zum Pock;
  • Der Sauerhof gegen Mitter-Nacht. Schlosthurm Sauer-Baad. Herschaft Dopelhof Vorder ansicht;
  • Das Marienspital im Dörfel v. der Morgenseite nächst Baaden. Herschaft Doppelhof;
  • Lesdorf Das Schlos. Mellker Freuhof. Das Dorf. Herrschaft gegen Aufgang o der Aninger;
  • Das Schlos zu Lesdorf bey Baden gegen Aufgang vordr Ansicht

Zusätzlich vier Originalzeichnungen Hütters (drei Tuschfeder- und eine Bleistiftzeichnung) wie folgt bezeichnet:

  • Rollettmühle, Baden;
  • Säule in Baden am Hause N 33 Feldgasse;
  • zwischen Baden und Pfaffstätten;
  • Baden Antonsgasse 22;

jeweils monogrammiert und 2 Blatt datiert (880 und 884); dazu beigelegt eine Lithografie „Maria Hilf Kapelle bei Baden“ (N-W 47/5) sowie eine weitere unbezeichnete Tuschfederzeichnung und eine Fotolithografie des Augustinerklosters nach NW 1075/11; in späterem rotem Leinenband mit Wappensupalibros (kleines Wappen des Hauses Habsburg), etwas berieben und bestoßen, innen etwas fleckig, sonst gutes Exemplar.

Schlagworte: Buch, Topografie, Geografie, Österreich, Niederösterreich, Balneologie

Bestellnummer: 1004

passend hierzu:

12864

VIEHBECK, Karl: Baaden mit seinen Umgebungen. Wien, 1812. Kupferstichkarte von A. Withalm nach K. Viehbeck, Bildausschnitt (ohne Legende) 42,5 x 50,5 cm, Blattgr. 45 x 60 cm.

€ 600

Dörflinger, Österreichische Kartographie des frühen 19. Jahrhunderts, 729. Hervorragende und sehr seltene nach Westen orientierte Karte der Umgebung von Baden bei Wien, reicht von Gaaden bei Mödling im Norden bis St. Veit an der Tristing, Leobersdorf und Schönau im Süden, von Teesdorf, Oeynhausen und Traiskirchen im Osten bis Merkenstein und Stattelbach im Westen, im Zentrum Sooß, mit legende und Maßstab am linken Bildrand; mit Mittelfalz, etwas fleckig, sonst von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Landkarte, Niederösterreich, Industrieviertel

Bestellnummer: 12864

Weitere Abbildungen zu Schenk: Taschenbuch für Badegäste und Viehbeck: Baaden mit seinen Umgebungen

1004_1

1004_2

1004_3

1004_4

1004_5
1004_6
1004_7
1004_8
1004_9
1004_a
1004_b
1004_c
1004_d
1004_e
1004_f
1004_g
1004_h
1004_i
1004_j
1004_k
1004_l
1004_m
1004_n
1004_o
1004_p
1004_r
1004_q

12864_2

12864_3

12864_4

Kommentieren ist momentan nicht möglich.