Ansichten: BENELUX

zurück zur Übersicht
Belgien:

Brüssel:

12177

 

MERIAN Erben: Brüssel, die Haupt-Stadt des Hertzogtums Brabant, und die Residentz der Guverneurs des Königes in Spanien [Bruxelles, Brussel]. Frankfurt, Merian, 1702. Kupferstich aus Merians „Theatrum Europaeum“, Bildausschnitt 18,5 x 28 cm, Blattgr. 33 x 36,5 cm.

€ 60

Belagerungsgrundriss der Belgischen Hauptstadt Brüssel; gering gebräunt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Belgien, Vedute

Bestellnummer: 12177

 

Leuze-en-Hainaut:

12186

 

MERIAN Erben: Das Treffen bey Leuce, oder de la Catoire geschehen, den 19 September 1691 [Leuze-en-Hainaut]. Frankfurt, Merian, 1702. Kupferstich aus Merians „Theatrum Europaeum“, Bildausschnitt 18,5 x 27,5 cm, Blattgr. 33 x 36,5 cm.

€ 50

Vogelschauansicht des Gefechts bei Leuze-en-Hainaut im Belgischen Hennegau; gering gebräunt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Belgien, Vedute

Bestellnummer: 12186

 

Löwen:

12871

 

MONTHELIER: Hotel de Ville a Louvain. Paris, Jeannin, um 1860. Lithografie mit Tonplatte von und nach Monthelier bei Formentin. Bildausschnitt 27,5 x 35 cm, Blattgr. 37 x 44,5 cm.

€ 120

Großformatige Darstellung des gotischen Rathauses von Löwen mit der Kirche Sint Pieter im Vordergrund, aus dem Mappenwerk „La Belgique Pittoresque“; etwas fleckig, ein Einriß am oberen Bildrand nicht bis in die Darstellung reichend.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, BENELUX, Belgien, Brabant

Bestellnummer: 12871

 

Lüttich:

12184

 

MERIAN Erben: Die veste Stadt und Vestung Lüttich. [Liege] Frankfurt, Merian, 1702. Kupferstich aus Merians „Theatrum Europaeum“, Bildausschnitt 20 x 29 cm, Blattgr. 33 x 36,5 cm.

€ 50

Befestigungsgrundriss der Stadt Lüttich in Belgien; gering gebräunt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Belgien, Vedute

Bestellnummer: 12184

 

Namur:

12190

 

MERIAN Erben: Grund= Riß der Stadt und des Schlosses Namvr, Welche nach einer 30 tägigen Belagerung den 30.Jun. 1692 von den Französ. Waffen erobert worden [Namur]. Frankfurt, Merian, 1702. Kupferstich aus Merians „Theatrum Europaeum“, Bildausschnitt 28,5 x 35,5 cm, Blattgr. 33 x 38,5 cm.

€ 90

Befestigungsgrundriss der Stadt Namur in Belgien; gering gebräunt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Belgien, Vedute

Bestellnummer: 12190

 

Neerwinden:

12187

 

MERIAN Erben: Gegeneinander zum Treffen fertig stehende Armee der Alliirten in ihrem Lager bey bey Neerwinde und der französischen unter dem Marechal de Luxembourg. 1693 den 19. Jul. [Neerwinden] Frankfurt, Merian, 1702. Kupferstich aus Merians „Theatrum Europaeum“, Bildausschnitt 23 x 34 cm, Blattgr. 33 x 36,5 cm.

€ 50

Die Schlacht bei Neerwinden am 29. Juli 1693 war eine der Hauptschlachten des Krieges der großen Allianz und somit Teil des Pfälzischen Erbfolgekriegs, sie endete mit einem klaren Sieg der Franzosen unter François-Henri de Montmorency-Luxembourg über die Alliierten unter Wilhelm III; gebräunt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Belgien, Vedute

Bestellnummer: 12187

 

Niederlande:

Amsterdam:

14264

 

DELSENBACH, J.A.: Amsterdam: Prospect von dem Ost-Indischen See-Magazin samt den großen Zimmerplatz wo die Kauffardey Schiffe gebauet, auch andere zu diesen Schiffen gehörige Sachen, gemacht und aufbehatten werden. Auf der Offenburg am Ufer deß y [ey] Flußes. – Vue du Magazin des Indes Orientales à Amsterdam avec le Chantier où l’on construit les Vaisseaux pour les Indes & où l’on travaille aux Mâts, pouliers, rames, et à tout ce qui sert. à la Navigation. Situé sur le bord du Jy, àtêndroit qu’on nomme Oostenbourg. Nürnberg (?), 1733. Kolorierter Kupferstich nach Johann Adam Delsenbach, Bildausschnitt 19,5 x 32 cm, Blattgr. 29 x 42,5 cm.

€ 360

Dekoratives Blatt des Seemagazins der Niederländische Ostindien-Kompanie (VoC) auf Oostenburg in Amsterdam; aus einer seltenen Ansichtenserie deren Vorzeichnungen Delsenbach auf einer Reise durch die Niederlande 1733 angefertigt hat; Kolorit wohl nicht zeitgemäß, zwei Einrisse im unteren breiten Rand alt hinterlegt, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, BENELUX, Niederlande, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 14264

 

FE37

 

Amsterdam: La Maison des Orphelins et le Pont de l’Amstel a Amsterdam. Paris, Daumont, um 1760. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 24 x 38 cm, Blattgr. 30 x 43,5 cm

€200

Hübscher Blick über die Amstel zum Armenwaisenhaus

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland

Bestellnummer: FE37

 

 

GU043

 

Amsterdam: La Maison des Orphelins et le Pont de l’Amstel a Amsterdam. Paris, Daumont, um 1760. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 24 x 38 cm, Blattgr. 30 x 43,5 cm

€200

Hübscher Blick über die Amstel zum Armenwaisenhaus

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland

Bestellnummer: GU043

 

 

FE36

 

Amsterdam: Prospectus Amstelodami ex maenio Antiquo delineatus. – La Vue d’Amsterdam prise du Vieux Rempart. Paris, Daumont, um 1760. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) von Loyer, Bildausschnitt 22,5 x 38 cm, Blattgr. 30,5 x 45 cm.

€180

Dekorative Ansicht der Oudeschansgracht und der Waalseilandsgracht mit dem Montelbaanstoren in der Altstadt von Amsterdam, Blickrichtung Oude Waal.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland

Bestellnummer: FE36

 

GU071

 

Amsterdam: Vue de la Tour de Jean Roon à Amsterdam du Cote du Cingle. Augsburg, Kaiserlich Franziskische Akademie, um 1780. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) von J.F. Leizelt nach M. Writs, Bildausschnitt 27 x 39,5 cm, Blattgr. 32,5 x 42,5 cm

€200

Dekorative Ansicht des Turms des Jan Roodenpoortstoren an der Singel in der Innenstadt von Amsterdam; kaum fleckig, oben links größerer Eckausriß ergänzt (mit Nachzeichnung bzw. -kolorierung)

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland

Bestellnummer: GU071

 

GU179

 

Amsterdam: Der Herren Graben von der Spiegel Straß sehent nach dem Leidischen Graben zu Amsterdam. Augsburg, Probst, um 1770.Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) von G.B. Probst nach Martin Engelbrecht, Bildausschnitt 26,5 x 40,5 cm, Blattgr. 33 x 47,5 cm.

€ 400

Sixt von Kapff K 177. Dekorative Ansicht der Herrengracht von der Spiegelstraat in Blickrichtung Leidsestraat und Leidsegracht; seitenrichtige Wiedergabe nach einer gleichlautenden Vorlage von Martin Engelbrecht; mit reicher Personen- und Schiffsstaffage; etwas knittrig

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederlande, BENELUX, Amsterdam

Bestellnummer: GU179

 

Delft:

GU145

 

Delft: Prospect der Ketel bey dem Rotterdamer Thor, inerhalb der Stadt Delft. Augsburg, Probst, um 1770. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) nach I. van Haastert, Bildausschnitt 27,5 x 41 cm, Blattgr. 31,5 x 42,5 cm.

€ 180

Sixt von Kapff K 199. „Die ‚Ketel‘ liegt am südlichen Ende der ‚Oude Delft‘, die hier mit der parallel verlaufenden Gracht zusammentrifft. Mit ‚Ketel‘ ist anscheinend das hier verbreiterte Grachtende gemeint. Das Rotterdamer Tor ist links von der kleinen Brücke zu sehen, rechts von der Brücke ist ein weiteres Tor.“ (p. 282); links und rechts alt angerändert, gebräunt

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland, Delft

Bestellnummer: GU145

 

Den Haag:

GU059

 

Den Haag: Gesicht der Grossen Bierkade, zu Grafenhaag. [Den Haag/’s-Gravenhage] Augsburg, Probst, um 1770. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) nach Scheurleer, Bildausschnitt 27 x 41 cm, Blattgr. 35 x 51 cm

€290

Sixt von Kapff K 214. Dekorativer Stich der Bierkade in Den Haag nach Vorlage von Scheurleer resp. Bowles; etwas fleckig sonst von guter Erhaltung

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland, ’s-Gravenhage

Bestellnummer: GU059

 

GU184

 

Den Haag: T Gesicht van den Nievwen uyt leg voor by het geschut Huys. – Vue du Nouveau Quartier du cotté de l‘ Arsenal all Haye. Bassano del Grappa, Remondini, um 1780. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten) nach D. Marot, Bildausschnitt 28 x 41 cm, Blattgr. 32 x 42,5 cm.

€ 220

Ansicht der Nieuwe Uitleg mit dem im 2. Weltkrieg zerstörten Arsenal auf der rechten Seite, seitenrichtige Kopie eines Kupferstichs von A. vander Laan nach D. Marot; etwas knapprandig, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Niederlande, Den Haag, ’s-Gravenhage, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute

Bestellnummer: GU184

 

GU249

 

Den Haag: Vue de la Haye, en Hollande. – Prospect von Gravenhag, in Holland. Augsburg, Probst, um 1770. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 26,5 x 41 cm, Blattgr. 33,5 x 43 cm.

€ 500

Sixt von Kapff K 217. Dekorative Gesamtansicht von Den Haag nach der großen Panoramaansicht von F.B. Werner, im Vordergrund Viehweide und eine Windmühle, unter der Darstellung Erklärungen 1-14 in deutsch und französisch, in der Mitte das Stadtwappen (Storch mit schwarzem Aal im Schnabel); rechts oben und im unteren Rand leicht wasserrandig, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederlande, Kupferstich, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, vue d’optique

Bestellnummer: GU249

 

Dordrecht:

GU225

 

Dordrecht: Vue du noveau canal a Dordrecht. – Gezicht van de Nieuwe en Knolhaven te Dordrecht. Bassano del Grappa, Remondini, um 1780. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 27,5 x 40,5 cm, Blattgr. 31,5 x 42,5 cm.

€ 220

Il Mondo nuovo p. 238; seitenrichtige Kopie der Ansicht „Gezicht op de Nieuwe haven en Knolhaven te Dordrecht.“ von A. Blussé nach Robbert Muys, zeigt Teile der Stadt Dordrecht vom Nieuwe Haven mit der Grote Kerk (auch Onze-Lieve-Vrouwekerk); etwas fleckig, schmalrandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederlande, BENELUX, Dordrecht, Nederland, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Vue d’optique, Kupferstich

Bestellnummer: GU225

 

GU226

 

Dordrecht: Vue d‘ une Partie de la Ville de Dordrecht, prise de Meerdervoort. – Gezicht van een gedeelte der Stad Dordrecht, van Meerdervoort te Zien. Bassano del Grappa, Remondini, um 1780. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 29 x 41 cm, Blattgr. 32 x 42,5 cm.

€ 220

Il Mondo nuovo p. 238; seitenrichtige Kopie der Ansicht „Gezicht op Dordrecht vanaf Meerdervoort.“ von A. Blussé nach Robbert Muys, zeigt Teile der Stadt Dordrecht vom gegenüberliegendem Ufer der Oude Maas mit der Grote Kerk (auch Onze-Lieve-Vrouwekerk); etwas fleckig, schmalrandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederlande, BENELUX, Dordrecht, Nederland, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Vue d’optique, Kupferstich

Bestellnummer: GU226

 

FE39

 

Dordrecht: Prospectus Interior Cathedralis Ecclesiæ Dorthensis. – L’Interieur de la cathedralle de Dorth. [Dordrecht] Paris, Daumont, um 1760. Altkolorierter Kupferstich (Guckkasten), Bildausschnitt 30 x 40 cm, Blattgr. 33,5 x 46 cm.

€90

Innenansicht der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk oder auch Grote Kerk) in Dordrecht; mehrere Randeinrisse zum Teil alt hinterlegt.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Guckkastenblatt, Guckkastenkupfer, Guckkastenbild, Vedute, Nederland

Bestellnummer: FE39

 

Maastricht:

13504

 

SEUTTER, M.: Plan du Project de Fortification Sur la Ville de Maastrick et sur la Fortification de Wyck. Augsburg, Seutter, 1748. Altkolorierter Kupferstichplan nach Albert de Herbort mit Ansicht auf 1 Blatt, Bildausschnitt 34,5 x 41 cm (Plan) und 14 x 41 cm (Ansicht), Blattgr. 51,5 x 60 cm.

€ 980

Sandler, Johann Baptista Homann, Die Homännischen Erben, Matthäus Seutter und Ihre Landkarten, p. 12 (Nr. 318); dekorativer Plan der im österreichischen Erbfolgekrieg (1740-48) wegen ihrer strategisch günstigen Lage heftig umkämpften Stadt Maastricht, 1748 von den Franzosen unter Marschall Moritz von Sachsen erobert aber noch im selben Jahr durch den Frieden von Aachen wurde die Stadt wieder an die Österreicher zurück gegeben; mit umfangreicher Legende und Erklärungen in französischer Sprache links und rechts der Darstellung; einige kleinere Randläsuren restauriert, sonst von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtplan, Niederlande, BENELUX, Kupferstich

Bestellnummer: 13504