Ansichten: Niederösterreich A-J

A -J – K – PQ – Z

zurück zur Übersicht – siehe auch: Landkarten Niederösterreich

Aggsbach (Markt und Dorf) sowie Ruine Aggstein:

13233

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Markt und Dorf Aggsbach. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 336/92; Blick von der linken Donauseite, im Vordergrund Aggsbach Markt, dahinter Aggsbach Dorf sowie oberhalb auf einem Bergrücken etwas talabwärts die Ruine Aggstein; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13233

 

13234

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Markt und Dorf Aggsbach. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 336/92; Blick von der linken Donauseite, im Vordergrund Aggsbach Markt, dahinter Aggsbach Dorf sowie oberhalb auf einem Bergrücken etwas talabwärts die Ruine Aggstein; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13234

 

13235

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Markt Achsbach und St. Johann [Aggsbach]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 336/91; Blick flussabwärts auf Aggsbach Markt im Vordergrund rechts eine Kapelle; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13235

 

13236

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Markt Achsbach und St. Johann [Aggsbach]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 336/91; Blick flussabwärts auf Aggsbach Markt im Vordergrund rechts eine Kapelle; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13236

 

14228

 

SANDMANN, F.X.: Aggsbach. Wien, L.T. Neumann, um 1860. Altkolorierte Lithografie mit Tonplatte von und nach F.X. Sandmann, Bildausschnitt 7,5 x 11,5 cm, Blattgr. 11 x 15 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 596/19. Hübsche kleine Lithografie von Aggsbach; aus dem recht seltenen Album Sandmann, F.X. „Donaureise von Linz bis Wien.“; vor allem in den Rändern verstärkt fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14228

 

14229

 

SANDMANN, F.X.: Agstein [Aggstein]. Wien, L.T. Neumann, um 1860. Altkolorierte Lithografie mit Tonplatte von und nach F.X. Sandmann, Bildausschnitt 7,5 x 11,5 cm, Blattgr. 11 x 15 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 596/20. Hübsche kleine Lithografie von Aggstein; aus dem recht seltenen Album Sandmann, F.X. „Donaureise von Linz bis Wien.“; vor allem in den Rändern verstärkt fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14229

 

13231

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Ruinen von Aggstein. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/94; Blick von der Rückseite auf die Ruine Aggstein, dahinter die Donau; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13231

 

13232

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Ruinen von Aggstein. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/94; Blick von der Rückseite auf die Ruine Aggstein, dahinter die Donau; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13232

 

13230

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Ruinen des Schlosses Aggstein. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/93; Blick von der Uferstraße auf die Ruine Aggstein, hinter den Bäumen sind Häuser des Dorfes Aggstein zu erkennen; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13230

 

13238

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Ruinen des Schlosses Aggstein. Wien, Quittschreiber, nach 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/93; Blick von der Uferstraße auf die Ruine Aggstein, hinter den Bäumen sind Häuser des Dorfes Aggstein zu erkennen; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“ jedoch als seltene Variante mit dem typografischen Zusatz „bey Chr. Quittschreiber, Wien, Alser Vorstadt Florianig N°. 40“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 13238

 

12488

 

BEATTIE, William und W.H. BARTLETT: Aggstein Castle. London, Virtue & Co., ca. 1845. Stahlstich von E. Benjamin nach W.H. Bartlett, Bildausschnitt 12 x 18 cm, Blattgr. 19 x 27 cm.

€ 35

Nebehay-Wagner 82/37; aus Beattie/Bartlett: „The Danube: its story, scenery and topography“; Hübsche Ansicht der Burgruine Aggstein; gering fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau

Bestellnummer: 12488

 

Amstetten:

 

Herschafft Aisterhamb. – Markt Amstettn – Wolfs Egg. 3 Darstellungen auf einem Kupferstich aus M. Merian „Topographia Provinciarum Austriacarum“ Frankf.1649ff. Bildausschnitt je ca. 9,5 x 17 cm, Blattgr. 31 x 19,5 cm

€ 180

Nebehay-Wagner 407/38 a-c. 3 Darstellungen auf 1 Blatt: Aistersheim bei Grieskirchen, Amstetten und Wolfsegg am Hausruck

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Vedute, Niederösterreich, Oberösterreich

Bestellnummer: 10470

 

Arnsdorf:

13240

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Arensdorf, Spitz und St. Michael. [Arnsdorf]. Wien, Quittschreiber, nach 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 220

Nebehay-Wagner 336/97; der Blick geht flussaufwärts, zeigt rechts die Wehrkirche St. Michael, halblinks die Pfarrkirche in Hofarnsdorf und rechts daneben am anderen Donauufer Spitz mit dem 1000 Eimerberg, dahinter ist noch die Ruine Hinterhaus schemenhaft erkennbar; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“ jedoch als seltene Variante mit dem typografischen Zusatz „bey Chr. Quittschreiber, Wien, Alser Vorstadt Florianig N°. 40“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 13240

 

13209

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Ober Arensdorf. [Arnsdorf]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/97; einzige gedruckte Ortsansicht von Oberarnsdorf in der Wachau; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13209

 

13210

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Ober Arensdorf. [Arnsdorf]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 54 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 336/97; einzige gedruckte Ortsansicht von Oberarnsdorf in der Wachau; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13210

 

Bad Deutsch-Altenburg:

 

Kirche zu Deutsch-Altenburg. V.U.W.W. Farblithographie nach Conrad Grefe, lith. und gedr. in der k.k. Hof- und Staatsdruckerei 1861. Bildausschnitt 41,5 x 52,5 cm, Blattgr. 51 x 67,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 207/4; Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt; wie immer bis an den Bildrand beschnitten und auf einen Trägerkarton montiert, darunter gedruckter Titel, leicht wellig sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Kirche

Bestellnummer: 10053

 

 

St. Leonhardscapelle zu Deutsch-Altenburg. V.U.W.W. [Bad Deutsch-Altenburg]. Farblithographie nach Conrad Grefe, lith. und gedr. in der k.k. Hof- und Staatsdruckerei, 1861. Bildausschnitt 27 x 37,5 cm, Blattgr. 51 x 67,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 207/5; wie immer bis an den Bildrand beschnitten und auf einen Trägerkarton montiert, darunter gedruckter Titel, leicht wellig sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Karner, Kapelle

Bestellnummer: 10066

 

12508

 

DULLER, Eduard: Deutsch Altenburg [Bad Deutsch-Altenburg]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von I. Lewis nach R. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 20,5 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 151/59; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; Ansicht der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12508

 

Bad Großpertholz:

13101

 

MERIAN, M.: Aigen Groß Bercholtz [Bad Großpertholz]. Frankfurt, Merian, 1656ff. Kupferstich von Merian nach Clemens Beuttler, Bildausschnitt 12,5 x 18 cm, Blattgr. 14 x 21 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 407/I/17a; erste gedruckte Ortsansicht von Bad Großpertholz im Waldviertel, aus dem ersten Anhang von Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“, mit Legende 1-3 oben links; guter Abdruck, etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 13101

 

Baden:

 

Pfarrkirche in Baden. V.U.W.W. Farblithographie nach Conrad Grefe, lith. und gedr. in der k.k. Hof- und Staatsdruckerei, 1861. Bildausschnitt 52,5 x 45 cm, Blattgr. 67,5 x 51 cm.

€ 350

Nebehay-Wagner 207/1; Pfarrkirche St. Stephan; historisierende Darstellung, Turm noch mit Satteldach ohne barockem Zwiebelhelm; wie immer bis an den Bildrand beschnitten und auf einen Trägerkarton montiert, darunter gedruckter Titel, leicht wellig sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Kirche

Bestellnummer: 10056

 

 

11045

 

Strasse von der Weilburg (Baden.). Wien, Artaria, um 1850. Lithographie mit Tonplatte von Sandmann, Bildausschnitt 16 x 21,5 cm., Blattgr. 25,5 x 32 cm.

€ 175

Nebehay-W. 121a/37, aus Chapuy, N-M-J: „Souvenir de Vienne“, tadelloses Exemplar.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederösterreich, Vedute, Österreich

Bestellnummer: 11045

 

 

14385

 

REIFFENSTEIN & RÖSCH: Villa St. Genois bei Baden. Wien, Reiffenstein & Rösch, um 1865. Altkolorierte Lithografie, Bildausschnitt 7,5 x 12 cm, Blattgr. 11 x 14 cm.

€ 140

Nicht bei Nebehay-Wagner. Zeigt die Anfang des 19. Jahrhunderts erbaute und Joseph Kornhäusel zugeschriebene Villa Aichelburg in Baden; wohl Teil eines Briefkopfes oder einer Einladungskarte; alt auf Karton geklebt, mit handschriftlichem Datum 29. Jänner 1865.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Baden, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14385

 

14311

 

VISCHER, G.M.: Ravchenegg [Rauheneck]. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich, 1920. Kupferstich nach G.M. Vischer, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 19 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 783/I/81; zeigt die Burgruine Rauheneck bei Baden, dahinter Scharfeneck; abgezogen von der Original-Kupferplatte der Ausgabe 1680.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Kupferstich

Bestellnummer: 14311

 

14312

 

VISCHER, G.M.: Ravhenstain [Rauhenstein]. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich, 1920. Kupferstich nach G.M. Vischer, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 19 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 783/I/82; Rauhenstein noch als bewohnbare Burg, im Hintergrund die Stadt Baden; abgezogen von der Original-Kupferplatte der Ausgabe 1680.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Kupferstich

Bestellnummer: 14312

 

Blindenmarkt:

11429

 

Blindtn Marckht. [Blindenmarkt] Frankfurt, 1649ff, Kolorierung Den Haag 1690-1700. Altkolorierter Kupferstich mit dem Kolorit von Anna Beek unter Verwendung des Kupferstichs von Merian aus „Topographia Provinciarum Austriacarum“. Bildausschnitt (rote Umrandung) 20 x 21 cm, Blattgr. 27 x 32 cm.

€ 400

Nebehay-Wagner 407/49c. Zu Anna Beek siehe Wurzbach, Niederl. Künstler, I,68. – Im Auftrag des niederländischen Statthalters und englischen Königs Wilhelm III von Oranien-Nassau kolorierte und “vergrößerte” Anna Beek (1657-1717) eine Reihe von Ansichten, in dem sie das Originalblatt auseinander schnitt, auf größerem Papier – mit Zwischenraum – montierte und dann mit ihren bekannten, kräftigen (leuchtenden) Farben kolorierte. Sie verwandte Ansichten von Braun-Hogenberg, Janssonius oder Merian, die dann nach der Kolorierung und nach topografischen Gesichtspunkten geordnet zu einem großen Sammelatlas zusammengebunden wurden. Die Qualität des Kolorits ist in etwa vergleichbar mit dem legendären Kolorit des van Santen aus dem Atlas van der Hem. Der Atlas des Wilhelm III. von Oranien-Nassau wurde in den 50er Jahren aufgelöst und die Darstellungen kamen einzeln in den Verkauf. Der Band der Österreichischen (und somit auch Tiroler und Trentiner) Ansichten kam geschlossen in den Besitz des ehemaligen Artaria-Mitarbeiters Hans Philipp Gutacker, seine Erben verkauften sie ebenfalls geschlossen an ein Antiquariat im Rheinland, somit sind fast alle Blätter zum Ersten Mal auf dem Markt; alle Blätter sind in dieser Art Unikate.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederösterreich, Vedute, Anna Beek, Unikat

Bestellnummer: 11429

 

13006

 

MERIAN, M.: Blindtn Marckht [Blindenmarkt]. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 9 x 17 cm, Blattgr. 9,5 x 19 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 407/49c. Älteste gedruckte Ortsansicht von Blindenmarkt bei Ybbs an der Donau; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“; wie üblich knapprandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 13006

 

Brühl (bei Mödling):

12239

 

ROHBOCK, L. und A. FESCA: Die Brühl bei Wien. [Brühl bei Mödling]. Wien, Perles, 1873. Stahlstich von Fesca nach Rohbock, Bildausschnitt 11 x 16,5 cm, Blattgr. 17 x 24,5 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 704/24; hübsche Ansicht der Brühl bei Mödling; etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12239

 

 

12501

 

DULLER, Eduard: Briel [Brühl]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von Winkles nach Alt, Bildausschnitt 16 x 10,5 cm, Blattgr. 22,5 x 14,5 cm.

€ 25

Nebehay-Wagner 151/49; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; malerische Ansicht der Brühl bei Mödling, mit der Burg Mödling und dem Husarentempel; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12501

 

12502

 

DULLER, Eduard: Briel [Brühl]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von Winkles nach Alt, Bildausschnitt 16 x 10,5 cm, Blattgr. 18,5 x 13 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 151/49; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; malerische Ansicht der Brühl bei Mödling, mit der Burg Mödling und dem Husarentempel; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12502

 

 

Burgschleinitz:

 

Grabcapelle in Burg-Schleinitz. V.O.M.B. Farblithographie nach Conrad Grefe, lith. und gedr. in der k.k. Hof- und Staatsdruckerei, 1861. Bildausschnitt 42 x 34,5 cm, Blattgr. 67,5 x 51 cm.

€ 180

Nebehay-Wagner 207/3; neben dem Blatt aus der Vischer-Serie die einzige Darstellung; wie immer bis an den Bildrand beschnitten und auf einen Trägerkarton montiert, darunter gedruckter Titel, leicht wellig sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Karner, Kapelle

Bestellnummer: 10050

 

Donaudorf:

 

Donaudorf [b. Ybbs a. d. Donau]. Kupferstich aus Krekwitz, G.: „Totius Regni Hungariae superioris & inferioris accurata Descriptio“, Nürnberg, Loschge, 1686. Bildausschnitt 6,5 x 8,5 cm, Blattgr. 8 x 9,5 cm.

€ 65

Nebehay-Wagner 318/7a, fleckig und wie üblich knapprandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Vedute, Niederösterreich, Mostviertel

Bestellnummer: 10802

 

 

Dürnstein (mit Loiben):

12963

 

MERIAN, M.: Dürnstein. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 19 x 31 cm, Blattgr. 21,5 x 34,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 407/30. Gesamtansicht über die Donau, oberhalb der Stadt das schon im Verfall befindliche „alte Schloss“; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“, unten Legende von A-K; kräftiger Abdruck, ohne die übliche Mittelfalz

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Kupferstich

Bestellnummer: 12963

 

12964

 

MERIAN, M.: Dürnstein. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 19 x 31 cm, Blattgr. 33 x 36,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 407/30. Gesamtansicht über die Donau, oberhalb der Stadt das schon im Verfall befindliche „alte Schloss“; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“, unten Legende von A-K; mit der üblichen Mittelfalz, diese leimschattig, etwas fleckig, links und rechts Quetschfalten.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Kupferstich

Bestellnummer: 12964

 

12965

 

MERIAN, M.: Dürnstein. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 19 x 31 cm, Blattgr. 30,5 x 38,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 407/30. Gesamtansicht über die Donau, oberhalb der Stadt das schon im Verfall befindliche „alte Schloss“; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“, unten Legende von A-K; kräftiger Abdruck, mit der üblichen Mittelfalz, etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Kupferstich

Bestellnummer: 12965

 

11338

 

Dürnstein Frankfurt, Merian, 1649ff Kupferstich aus M. Merian „Topographia Provinciarum Austriacarum“. Bildausschnitt 19,5 x 31 cm, Blattgr. 30,5 x 36,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 407/30. Gesamtansicht über die Donau, oberhalb der Stadt das schon im Verfall befindliche „alte Schloß“, unten Legende von A-K; kräftiger Abdruck, mit der üblichen Mittelfalz.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederösterreich, Donau, Österreich, Wachau

Bestellnummer: 11338

 

14308

 

VISCHER, G.M.: Dyrrenstain [Dürnstein]. Wien, Verein für Landeskunde von Niederösterreich, 1920. Kupferstich nach G.M. Vischer, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 19 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 783/IV/17; hübsche Ansicht der Stadt Dürnstein mit der Ruine rechts oberhalb; abgezogen von der Original-Kupferplatte der Ausgabe 1680.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Kupferstich

Bestellnummer: 14308

 

11797

 

Thyrnstein an der Donau. Augsburg, V. Zanna & Co., um 1800 Kupferstich von T. V. Poll nach A.C. Gignoux. Bildausschnitt 12 x 20 cm, Blattgr. 15 x 23 cm

€ 120

Nebehay-Wagner 351/59 (auch 1096/87). Aus der seltenen Donauserie von Johann Georg Laminit; etwas fleckig, ein hinterlegtes Loch außerhalb der Darstellung

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau

Bestellnummer: 11797

 

13226

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Stadt und Ruinen des Schlosses Dürrenstein [Dürnstein]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 336/100; malerische und sehr dekorative Ansicht von Dürnstein mit der über der Stadt thronenden Ruine vom gegeüber liegenden Ufer der Donau aufgenommen; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig und gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13226

 

13227

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Gegend bei Dürrenstein [Dürnstein]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 160

Nebehay-Wagner 336/102; Blick donauabwärts auf Dürnstein, in der Bildmitte die Ruine; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13227

 

13228

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Gegend bei Dürrenstein [Dürnstein]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 160

Nebehay-Wagner 336/102; Blick donauabwärts auf Dürnstein, in der Bildmitte die Ruine; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13228

 

13229

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich. Die Ruinen des Schlosses Dürrenstein [Dürnstein]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 160

Nebehay-Wagner 336/101; Blick von der Rückseite auf die berühmte Ruine; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13229

 

14232

 

SANDMANN, F.X.: Dürrenstein [Dürnstein]. Wien, L.T. Neumann, um 1860. Altkolorierte Lithografie mit Tonplatte von und nach F.X. Sandmann, Bildausschnitt 7,5 x 11,5 cm, Blattgr. 11 x 15 cm.

€ 50

Nebehay-Wagner 596/23. Hübsche kleine Lithografie von Dürnstein; aus dem recht seltenen Album Sandmann, F.X. „Donaureise von Linz bis Wien.“; vor allem in den Rändern verstärkt fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14232

 

12495

 

DULLER, Eduard: Dürrenstein [Dürnstein]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von Grünewald nach J. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 20,5 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 151/43; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; dekorative Ansicht von Dürnstein mit der oberhalb der Stadt liegenden Burgruine; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau

Bestellnummer: 12495

 

14106

 

GAVARD, Ch.: Combat de Durnstein 11 Novembre 1805, à 5 heurs du sour. Paris, E. Duverger, um 1850. Stahlstich von Larbalestier nach Simeon Fort, Bildausschnitt 14,5 x 23,5 cm, Blattgr. 20 x 29 cm.

€ 75

Nebehay-Wagner 1057/6. Zeigt Dürnstein und Loiben vom gegenüberliegenden Ufer der Donau; von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau, Stahlstich

Bestellnummer: 14106

 

 

14107

 

GAVARD, Ch.: Combat de Durnstein 11 Novembre 1805, à 5 heurs du sour. Paris, E. Duverger, um 1850. Stahlstich von Larbalestier nach Simeon Fort, Bildausschnitt 14,5 x 23,5 cm, Blattgr. 21 x 30,5 cm.

€ 65

Nebehay-Wagner 1057/6. Zeigt Dürnstein und Loiben vom gegenüberliegenden Ufer der Donau; fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau, Stahlstich

Bestellnummer: 14107

 

 

14108

 

GAVARD, Ch.: Combat de Diernstein (11 Novembre 1805). Paris, E. Duverger, um 1850. Stahlstich von Peronnard nach Beaume, Bildausschnitt 10,5 x 22 cm, Blattgr. 30,5 x 45,5 cm.

€ 70

Nebehay-Wagner 1057/5. Nachansicht, zeigt das Schlachtfeld in Loiben mit Blick auf Dürnstein; etwas wellig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau, Stahlstich

Bestellnummer: 14108

 

 

Emmerberg:

12505

 

DULLER, Eduard: Emmerberg bei Wiener Neustadt. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von J.J. Hinchliff nach J. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 12 x 18,5 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 151/55; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; hübsche Ansicht der Burgruine Emmerberg; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12505

 

Emmersdorf an der Donau:

12463

 

KUNIKE, A. und J. ALT: Nieder_Oesterreich. Schloss Louberegg. [Luberegg, Emmersdorf an der Donau] Wien, Grund, 1826. Lithographie von Adolph Kunike nach Jakob Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 35 x 49 cm.

€ 150

Nebehay-Wagner 336/85; hübsche Ansicht von Schloss Luberegg, einst der Sommersitz von Kaiser Franz II/I., aus: Adolph Kunike: Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten; breitrandig, etwas gebräunt

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Oberösterreich, Donau

Bestellnummer: 12463

 

13212

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder_Oesterreich. Schloss Louberegg. [Luberegg, Emmersdorf an der Donau] Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 150

Nebehay-Wagner 336/85; hübsche Ansicht von Schloss Luberegg, einst der Sommersitz von Kaiser Franz II/I.; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13212

 

13213

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder_Oesterreich. Schloss Louberegg. [Luberegg, Emmersdorf an der Donau] Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 53 cm.

€ 150

Nebehay-Wagner 336/85; hübsche Ansicht von Schloss Luberegg, einst der Sommersitz von Kaiser Franz II/I.; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13213

 

14225

 

SANDMANN, F.X.: Luverek [Schloß Lubereck]. Wien, L.T. Neumann, um 1860. Altkolorierte Lithografie mit Tonplatte von und nach F.X. Sandmann, Bildausschnitt 7,5 x 11,5 cm, Blattgr. 11 x 15 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 596/16. Hübsche kleine Lithografie von Schloß Lubereck; aus dem recht seltenen Album Sandmann, F.X. „Donaureise von Linz bis Wien.“; vor allem in den Rändern verstärkt fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14225

 

Falkenstein:

12475

 

PERNOLD, E.A.: Falkenstein. Wien, Benko, 1841-45. Kupferstich von L. Zechmayer nach Wett, Bildausschnitt 9 x 14,5 cm, Blattgr. 18,5 x 27 cm.

€ 60

Nebehay-Wagner 480/38; aus Pernold „Geistesblumen“, identisch mit dem Kupfersich aus Schweickhardt v. Sickingen „Darstellung des Erzherzogthums Oesterreich unter der Ens“ (vergl. N-W 680/30), jedoch breitrandiger; hübsche Ansicht der AMrktgemeinde Falkenstein (Bezirk Mistelbach) mit der über der Stadt thronenden Burgruine; gering lichtrandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Mostviertel

Bestellnummer: 12475

 

Gleiß:

12989

 

MERIAN, M.: Gleiß. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 9 x 17 cm, Blattgr. 12,5 x 19 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 407/42c. Zeigt die heute nur als Ruine erhaltene Burg Gleiß am rechten Ufer der Ybbs in der Eisenwurzen, in der Ortschaft Gleiß, Teil der Gemeinde Sonntagberg; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“; wie üblich knapprandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 12989

 

12990

 

MERIAN, M.: Gleiß. Frankfurt, Merian, 1649ff. Kupferstich von Merian, Bildausschnitt 9 x 17 cm, Blattgr. 13,5 x 21,5 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 407/42c. Zeigt die heute nur als Ruine erhaltene Burg Gleiß am rechten Ufer der Ybbs in der Eisenwurzen, in der Ortschaft Gleiß, Teil der Gemeinde Sonntagberg; aus Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“; wie üblich knapprandig und alt montiert.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 12990

 

Göllersdorf (bei Stpckerau):

14143

 

CZERNY, L.: Schoenborn. Wien, Reiffenstein & Rösch, nach 1854. Lithografie mit zwei Tonplatten (Souvenirblatt), Bildausschnitt 38,5 x 50,5 cm, Blattgr. 45 x 57 cm.

€ 750

Nicht bei Nebehay-Wagner. Seltene und großformatige Ansicht von Schloss Schönborn bei Göllersdorf nördlich von Stockerau; um die große Mittelansicht (Ansicht des Schlosses) sieben Darstellungen aus dem Schlosspark, darunter die Nepomuk-Kapelle und die Orangerie, gekrönt wird das Blatt vom Familienwappen; Schloss Schönborn wurde in den Jahren 1712 bis 1717 als Sommersitz für Friedrich Graf von Schönborn unter der Leitung von Johann Lucas von Hildebrandt; noch heute ist das Schloss in Familienbesitz und beherbergt das Klubhaus des Golfclub Schloß Schönborn; breitrandig und gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Weinviertel, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14143

 

14170

 

CZERNY, L.: Schoenborn. Wien, Reiffenstein & Rösch, nach 1854. Lithografie mit zwei Tonplatten (Souvenirblatt), Bildausschnitt 38,5 x 50,5 cm, Blattgr. 48 x 58,5 cm.

€ 750

Nicht bei Nebehay-Wagner. Seltene und großformatige Ansicht von Schloss Schönborn bei Göllersdorf nördlich von Stockerau; um die große Mittelansicht (Ansicht des Schlosses) sieben Darstellungen aus dem Schlosspark, darunter die Nepomuk-Kapelle und die Orangerie, gekrönt wird das Blatt vom Familienwappen; Schloss Schönborn wurde in den Jahren 1712 bis 1717 als Sommersitz für Friedrich Graf von Schönborn unter der Leitung von Johann Lucas von Hildebrandt; noch heute ist das Schloss in Familienbesitz und beherbergt das Klubhaus des Golfclub Schloß Schönborn; breitrandig, in den Rändern etwas fleckig und wasserrandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Weinviertel, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14170

 

Göttweig (siehe auch Mautern oder Krems):

13223

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Benedictinerstift Göttweich [Stift Göttweig]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 336/107; dekorative Ansicht von Stift Göttweig, im Vergleich zur Ansicht NW 333/17 zwar von der identischen Vorlage (hier datiert mit 1819) jedoch etwas simpler ausgeführt und weniger detailreich; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13223

 

13224

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Benedictinerstift Göttweich [Stift Göttweig]. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 200

Nebehay-Wagner 333/17; dekorative Ansicht von Stift Göttweig, im Vergleich zur Ansicht aus der Donauserie (NW 336/107) zwar von der gleichen Vorlage (hier undatiert) jedoch um einiges detailreicher und besser ausgeführt; aus: Adolph Kunike: „Malerische Ansichten von Österreich, Steyermark, …“; breitrandig, in den Rändern etwas angestaubt.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Wachau, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13224

 

Greifenstein:

12644

 

MOLLO, Tranquillo: Schloss Greifenstein an der Donau. – Vue du chateau Greifenstein au Danube. Wien, Mollo, um 1810. Altkolorierte Aquatintaradierung, Bildausschnitt 23 x 31,5 cm, Blattgr. 29,5 x 39 cm.

€ 220

Nebehay-Wagner 423/5. Aus der seltenen Serie „Ansichten aus der Gegend um Wien“ von der noch keine komplette Folge bekannt ist; mit Nr. 13 rechts unten; fleckig, vor allem unten mittig, mit Quetschfalte in der Mitte

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau

Bestellnummer: 12644

 

14238

 

SANDMANN, F.X.: Greifenstein. Wien, L.T. Neumann, um 1860. Altkolorierte Lithografie mit Tonplatte von und nach F.X. Sandmann, Bildausschnitt 7,5 x 11,5 cm, Blattgr. 11 x 15 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 596/29. Hübsche kleine Lithografie von Greifenstein; aus dem recht seltenen Album Sandmann, F.X. „Donaureise von Linz bis Wien.“; vor allem in den Rändern verstärkt fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14238

 

13237

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich Schloss Greifenstein. Wien, Quittschreiber, nach 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 150

Nebehay-Wagner 336/110; Darstellung von Greifenstein vom gegenüber liegenden Donauufer aus der bekannten Serie von Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“ jedoch als seltene Variante mit dem typografischen Zusatz „bey Chr. Quittschreiber, Wien, Alser Vorstadt Florianig N°. 40“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Donau, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 13237

 

 

Nieder=Oesterreich Schloss Greifenstein. Lithografie von Kunike nach J. Alt. Wien, Grund, 1826. Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 40 x 57 cm.

€ 220

Nebehay-Wagner 336/110 ident. mit 333/27. Darstellung von Greifenstein vom gegenüberliegenden Donauufer aus der bekannten Serie „Zwey hundert vier und sechzig Donau-Ansichten“ jedoch als seltene Variante mit dem typografischen Zusatz „bey Chr. Quittschreiber, Wien, Alser Vorstadt Florianig N°. 40“. breitrandig, leicht fleckig, sonst gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, Österreich, Niederösterreich, Donau, Ansicht

Bestellnummer: 10611

 

12489

 

BEATTIE, William und W.H. BARTLETT: Castle of Greiffenstein [Greifenstein]. London, Virtue & Co., ca. 1845. Stahlstich von H. Adlard nach W.H. Bartlett, Bildausschnitt 12 x 18 cm, Blattgr. 19 x 27 cm.

€ 35

Nebehay-Wagner 82/40; aus Beattie/Bartlett: „The Danube: its story, scenery and topography“; malerische Ansicht von Greifenstein mit der Donau im Hintergrund; gering fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12489

 

12498

 

DULLER, Eduard: Greifenstein. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von Axmann nach R. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 20,5 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 151/46; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; dekorative Ansicht von Greifenstein mit der dahinter liegenden Donau; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12498

 

Großschönau:

14343

 

REIM, J.V.: Gross=Schönau von Ost. Wien, 1834-53. Altkolorierte Umrissradierung von J.V. Reim, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 18,5 x 23,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 541/457; neben der Ansicht aus der kirchlichen Topografie die einzige Ansicht von Großschönau im Bezirk Weitra im Waldviertel; die Ansichten von Reim erschienen in sehr kleiner Auflage und sind durchwegs selten; von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 14343

 

Gutenstein:

11525

 

Eingang in das Guttensteiner Thal Wien, Kettner, 1818. Radierung von J. C. Erhard, Bildausschnitt 16,5 x 21 cm, Blattgr. 17,5 x 21,5 cm.

€ 320

Nebehay-Wagner 166/I/5. Aus der sehr seltenen Serie „6 Ansichten aus den Umgebungen des Schneeberges“; Papier gebräunt, knapprandig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Niederösterreich, Alpenvorland

Bestellnummer: 11525

 

12503

 

DULLER, Eduard: [Gutenstein]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von Winkles nach Alt, Bildausschnitt 16 x 10,5 cm, Blattgr. 18,5 x 13 cm.

€ 20

Nebehay-Wagner 151/53; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; etwas gebräunt und fleckig, über den Titel beschnitten.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12503

 

12513

 

MEYER, Joseph: Guttenstein [Gutenstein]. Hildburghausen, Bibliographisches Institut, 1843. Stahlstich nach Reiss, Bildausschnitt 14,5 x 10 cm, Blattgr. 23 x 15 cm.

€ 25

Nebehay-Wagner 411/37. Von guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12513

 

 

Hainburg:

13220

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder=Oesterreich und Ungern. Stadt Hainburg und Schloss Theben. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 250

Nebehay-Wagner 336/125; dekorative Ansicht der Stadt Hainburg an der Donau mit der Burg Theben [Devin] am linken Bildrand und die Heimenburg am rechten; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, gering gebräunt, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13220

 

13221

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Stadt Hainburg. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 33,5 x 46,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 336/124; hübsche Ansicht der Stadt Hainburg an der Donau vom gegenüber liegenden Ufer, mit Heimenburg oberhalb der Stadt; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig; breitrandig und gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13221

 

13222

 

ALT, J. und A. KUNIKE: Nieder Oesterreich. Stadt Hainburg. Wien, Grund, 1826. Lithografie von Kunike nach J. Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 37,5 x 55 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 336/124; hübsche Ansicht der Stadt Hainburg an der Donau vom gegenüber liegenden Ufer, mit Heimenburg oberhalb der Stadt; aus: Adolph Kunike: „Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten“; breitrandig, allenfalls gering fleckig, von sehr guter Erhaltung.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Lithografie

Bestellnummer: 13222

 

12509

 

DULLER, Eduard: Haimburg [Hainburg]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von S. Lacey nach R. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14 x 20,5 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 151/60; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; Fernsicht der Stadt Hainburg an der Donau; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12509

 

13357

 

DULLER, Eduard.: Haimburg [Hainburg]. Leipzig, Wigand, um 1840. Stahlstich von S. Lacey nach R. Alt, Bildausschnitt 10 x 16 cm, Blattgr. 14,5 x 23 cm.

€ 40

Nebehay-Wagner 151/60; aus Duller, E. „Die malerischen und romantischen Donauländer“; Fernsicht der Stadt Hainburg an der Donau; etwas gebräunt und fleckig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Stahlstich

Bestellnummer: 13357

 

Heiligenkreuz:

 

Das Cistercienser-Stift Heiligenkreuz. V.U.W.W. Farblithographie nach Conrad Grefe, lith. und gedr. in der k.k. Hof- und Staatsdruckerei, 1861. Bildausschnitt 40,5 x 34,5 cm, Blattgr. 67,5 x 51 cm.

€ 220

Nebehay-Wagner 207/6; Romanische Fassade der Stiftskirche; wie immer bis an den Bildrand beschnitten und auf einen Trägerkarton montiert, darunter gedruckter Titel, leicht wellig sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Kloster

Bestellnummer: 10048

 

 

Salle Capitulaire du Couvent de Heiligen-Kreutz. Aquatintaradierung von Schwartz nach Jaske, Paris, Didot l’Aine, 1821. Bildausschnitt 16,5 x 22 cm, Blattgr. 34,5 x 47,5 cm

€ 100

Nebehay-Wagner 348/II/53. Aus Laborde, A. de: „Voyage pittoresque en Autriche“; breitrandig, in den Rändern vereinzelt fleckig, gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, Niederösterreich, Kloster

Bestellnummer: 10358

 

12249

 

KÖPP von FELSENTHAL, Anton: Heiligenkreuz. Wien, Artaria, 1814-24. Altkolorierte Umrissradierung von und nach A. Köpp von Felsenthal, Bildausschnitt 26,5 x 37,5 cm, Blattgr. 41 x 51 cm.

€ 1200

Nebehay-Wagner 309/25, Thieme-Becker XXIV, p 145; aus „Historisch mahlerische Darstellungen von Oesterreich“, einer Serie prachtvoll kolorierter Umrissradierungen vor allem aus dem Viertel unter dem Wienerwald; sehr dekorative Ansicht des Zisterzienster Stifts Heiligenkreuz im Wienerwald; geringfügig gebräunt, sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12249

 

Herzogenburg:

12405

 

KÖPP von FELSENTHAL, Anton: Herzogburg [Herzogenburg]. Wien, Artaria, 1814-24. Altkolorierte Umrissradierung von und nach A. Köpp von Felsenthal, Bildausschnitt 26,5 x 37,5 cm, Blattgr. 36 x 41 cm.

€ 850

Nebehay-Wagner 309/53, Thieme-Becker XXIV, p 145; aus „Historisch mahlerische Darstellungen von Oesterreich“, einer Serie prachtvoller Umrissradierungen vor allem aus dem Viertel unter dem Wienerwald; sehr dekorative Ansicht der Stadt Herzogenburg mit dem die Stadt dominierenden Stift in der linken Bildhälfte, demnach ist die Blickrichtung Süden, mit dekorativer Personenstaffage im Vordergrund (Bauern bei der Ernte, Kutsche, ein Wandersmann, im Hintergrund die Berge des Alpenvorlandes; etwas gebräunt, in blaßen Farben koloriert, am oberen Rand oberhalb der Platenkante alt angerändert, sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich

Bestellnummer: 12405

 

Hinterhaus:

12408

 

KUNIKE, A. und J. ALT: Nieder=Oesterreich. Ruinen des Schlosses Hinterhaus [Ruine Hinterhaus, Spitz an der Donau]. Wien, Grund, 1826. Lithographie von Adolph Kunike nach Jakob Alt, Bildausschnitt 25,5 x 35 cm, Blattgr. 34,5 x 45 cm

€ 230

Nebehay-Wagner 336/98. Hübsche Ansicht der Ruine Hinterhaus bei Spitz, aus: Adolph Kunike: Zwey hundert vier und sechszig Donau-Ansichten; breitrandig und tadellos.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Wachau, Donau

Bestellnummer: 12408

 

Horn:

13109

 

MERIAN, M.: Horn. Drosendorff. [Horn. Drosendorf]. Frankfurt, Merian, 1656ff. Kupferstich von Caspar Merian, zwei Darstellungen auf einem Blatt, Bildausschnitt 13 x 36,5 bzw. 14 x 36,5 cm, Blattgr. 33 x 37,5 cm.

€ 300

Nebehay-Wagner 407/II/1; die ältensten gedruckten Ortsansichten der Städte Horn und Drosendorf im Waldviertel, aus dem zweiten Anhang von Merian, M.: „Topographia Provinciarum Austriacaru(m), Austriae Styriae, Carinthiae, Carniolae, Tyrolis etc“, mit Legende 1-10 für die Ansicht von Drosendorf; guter Abdruck, etwas fleckig, Mittelfalz leimschattig.

Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Niederösterreich, Vedute, Kupferstich

Bestellnummer: 13109

 

A – J – K – PQ – Z

zurück zur Übersicht