• Objekt des Monats November 2. November 2017
    NEAPEL ( Napoli / Naples ): Gesamtans., bei Mondschein vom Castel Sant’Elmo aus, links der Vesuv, Gouache auf Papier (anonym), um 1860, Bildausschnitt 19,5 x 57,5 cm. € 2.200,- Sehr dekoratives Blatt, wir blicken auf Neapel mit der Bucht bei Mondschein und als Kontrast links der feuerspeiende Vesuv. Wie meist bei zeitgenössischen Gouachen mit getuschten […]
    admin
  • Objekt des Monats Juli 1. Juli 2017
    WILHELM I. v. Nassau-Dillenburg (1533-1584) Fürst von Oranien: (Dillenburg 14.4.1533 – 10.7.1584 Delft). Als Fürst von Orange war er Feldherr im 80-jährigen Krieg (1568-1648). Am 10.7.1585 wurde er von einem kath. Fanatiker in Delft ermordet. Die von 12 Platten gestochene Kupferstichfolge zeigt den Trauerzug, „Haec pompa funebris spectata suit Bataurorum Dephis, tertio die Augusti A° […]
    admin
  • Objekt des Monats Juni 1. Juni 2017
    USA / United States: AMERIKANISCHE JUNGFERNINSELN (US Virgin Islands): Charlotte Amalie, „St. Thomas.“, Lithographie (m. farb. Tonplatte) v. A. Nay n. einer Daguerreotypie v. H. Hansen b. Baerentzen & Co in Kopenhagen, um 1856, Bildausschnitt 38,5 x 69 cm. € 2.500,- Malerische Ansicht vom Hauptort Charlotte Amalia auf der Karibikinsel Saint Thomas die zu den […]
    admin
  • Objekt des Monats Mai 16. Mai 2017
    BERLIN – ROSENBERG: SPITTELMARKT: „Vue du Marchè de l’Hopital et de la petite Eglise Ste. Gertrude“, altgouachierter Kupferstich n. u. v. Jean (Johann Georg) Rosenberg b. Morino & Company, dat. 1783, Bildausschnitt 38,8 x 64 cm. € 5.000,- Ernst, Rosenberg, J.G., Nr. 12; Kiewitz 1047; Rave, Nr. 9. – 1. Zustand (ohne Dedication und Nummerierung) […]
    admin
  • Objekt des Monats März 15. März 2017
    USA / United States: NEW YORK: TA., Brooklyn Bridge, „The Great East River Suspension Bridge, connecting the cities of New York and Brooklyn. View from Brooklyn looking West.“, Farblithographie bei Currier & Ives in New York, 1886. Bildausschnitt 40,3 x 68,5 cm. verkauft Dekoratives Blatt der Brooklyn Bridge, spätere Fassung nach Vollendung der Freiheitsstatue 1886. […]
    admin
  • Objekt des Monats Januar 5. Januar 2017
    LAGO MAGGIORE/Lombardia: Panoramaansicht, „Lago Maggiore“, altgouachierte Aquatinta von Citterio nach G. Garibaldi bei Antonio Vallardi in Mailand, um 1840, Bildausschnitt 22 x 86,5 cm. € 2850 Prachtvolles gouachiertes Aquatintapanorama. Blick von Sankt Caterina del Sasso zu den Borromäischen Inseln. Am rechten Rand die Stadt Lavano, am gegenüber liegenden Ufer Pallanza und Intra. Links Blick nach […]
    admin
  • Objekt des Monats Dezember 7. Dezember 2016
    ISENRING, J.B.: Panorama vom St. Gebhardsberg. – Panorama du Mont du St. Gebhard. Bregenz, Teutsch, um 1830. Altgouachierte Aquatintaradierung (von und) nach J.B. Isenring, Bildausschnitt 12 x 132,5 cm. € 1500,- Nebehay-Wagner 981. Seltenes und sehr dekoratives Panorama des Vorarlberger Rheintales von Wolfurt über Dornbirn, Hohenems, Lautrach, Fussach bis nach Bregenz, zeigt in der rechten […]
    admin
  • Objekt des Monats Oktober 19. Oktober 2016
    GIUSTI, Guglielmo: Capri, Blick zur Insel aus der Umgebung von Massa. Original Gouache von Guglielmo Giusti um 1870, Bildausschnitt 32,5 x 45,5 cm. € 3500 Blick von der felsigen Küste im Dunst und Licht des Morgens. – In leuchtendem Altkolorit. – Unten rechts signiert “ G.Giusti „.  Großes und seltenes Blatt von Guglielmo Giusti ( […]
    admin
  • Objekt des Monats September 13. September 2016
    Die ersten beiden Ansichten Berlins in der Druckgrafik: UFFENBACH, Ph.: Auffzüge Vndt ring rennen sogehalten Worden nach der Churfürsten Von Brandenburg Kindtauffen Zu Collen an der Spree Vom 11 bis 15 Nouemb: 92 Seindt durch die Zieffern erkleret. Kupferstich nach Philipp Uffenbach aus Francus: Meßrelation, 1593; Bildausschnitt 22,5 x 28 cm. € 1750 Ernst, Berlin in […]
    admin
  • Objekt des Monats Juli 1. Juli 2016
    MAIRE, F.J.: Topohydrographische Karte der Stadt Wien und ihren umliegenden Gegenden oder Fortsetzung der Hydrographischen Karte von den Oesterreichischen Erbstaaten mit dem Grundriß des Wienflusse als den Zusammenlauf aller Wasserstrassen der Monarchie, seinem Kanal von Burkersdorf und angegebenen Orte zum freyen Hafen. Wien, 1788. Altkolorierte Kupferstichkarte von 4 Platten nach F.J. Maire, Bildausschnitt 83,5 x […]
    admin

Dekorative Grafik: Portraits

zurück

12217

 

BEYS, G. und A. POGGIOLI: Abboccamento del som.Pont.Pio VI con S.M.I & R. Giuseppe II. Seguito in Vienna il di 24 marzo 1782. Rom, 1801. Kupferstich von A. Poggioli nach G. Beys, Bildausschnitt 32 x 45,5 cm, Blattgr. 41,5 x 54 cm.

€ 400

Großformatige Radierung der Zusammenkunft von Papst Pius VI und Kaiser Joseph II am 24. März 1782 in Wien in dem Pius erfolglos bei Joseph II wegen dessen Ideen zur Kirchenreform in Österreich zu intervenieren versuchte; geringfügig fleckig, verso Montagereste und Sammlungsstempel, breitrandig und gut erhalten.

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Portrait, Geschichte, Josef II, Josephinismus

Bestellnummer: 12217

 

12712

 

FREY, J.W. und J. EICHHORN: Gedenk-Blatt an die Hohen Gäste, welche im Jahre 1873 die Weltausstellung in Wien besuchten. Wien, Eichhorn, 1873. Kreidelithografie von J.W. Frey nach J. Eichhorn, Bildausschnitt 46 x 59 cm, Blattgr. 55 x 69,5 cm.

€ 650

Gruppenporträt zahlreicher ausländischer Herrscher und Würdenträger, in der Mitte Kaiser Franz Joseph und sein Sohn der Kronprinz Rudolf, links die Kaiserin Elisabeth (Sisi), rechts osmanische Würdenträger, darunter Ansicht der Rotunde mit dem Industriepalast; in den breiten Rändern geringfügig angestaubt und mit wenigen kleinen Einrissen, gering fleckig, seltenes Blatt.

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Portrait, Porträt, Kaiserreich, k. und k.

Bestellnummer: 12712

 

12203

 

SCHIMMER, C. A.: Franz Josef I. Kaiser von Oesterreich etc. etc. – Elisabeth. Kaiserin von Oesterreich etc. etc. Darmstadt, Lange, nach 1854. Anonymer Stahlstich, Bildausschnitt 8 x 16,5 cm, Blattgr. 13,5 x 21,5 cm.

€ 55

Nebehay-Wagner, 635/2. Bei Nebehay-Wagner mit 1842 datiert stellt das Doppelporträt den jungen Kaiser und die junge Kaiserin dar, demnach auf jeden Fall nach 1854 erschienen, zwischen den beiden das österreichische und bayrische Wappen; tadellos.

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Österreich, Portrait, Sisi, Sissi

Bestellnummer: 12203

 

12248

 

ANONYM: [Doppelporträt Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth]. Wien, Perles, 1873. Anonymer Stahlstich, Bildausschnitt 15,5 x 12 cm, Blattgr. 24,5 x 17 cm.

€ 55

Nebehay-Wagner 704/1. Aus Silberstein, „Die Kaiserstadt am Donaustrand“; dekoratives Doppelporträt des Kaiserpaares mit der Kaiserkrone oben und dem Wappen unterhalb der Darstellung; etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Österreich, Portrait, Sisi, Sissi, Franz-Joseph

Bestellnummer: 12248

 

12244

 

ANONYM: Schwarz-Senborn. General-Director der Welt-Ausstellung 1873. Wien, Perles, 1873. Anonymer Stahlstich im Oval, Bildausschnitt 10 x 8 cm, Blattgr. 24,5 x 17 cm.

€ 25

Nebehay-Wagner 704/7; Brustbild im Oval des Generaldirektors der Wiener Weltausstellung Wilhelm Freiherr von Schwarz-Senborn (1816 – 1903), auch österreichischer Botschafter in Washington; etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Portrait, Österreich

Bestellnummer: 12244

 

12245

 

ANONYM: Erzherzog Rainer, Präsident. Erzherzog Karl Ludwig, Protektor. Der Welt-Ausstellung 1873. Wien, Perles, 1873. Anonymer Stahlstich, Bildausschnitt 14,5 x 12 cm, Blattgr. 24,5 x 17 cm.

€ 30

Nebehay-Wagner 704/16; Doppelporträt, jeweils im Oval, links Erzherzog Rainer (1827–1913), Präsident der Weltausstellung 1873 und Erzherzog Karl Ludwig (1833-1896), Protektor der Weltausstellung 1873, einem Bruder von Kaiser Franz Josef, darunter die schemenhafte Darstellung der Rotunde; etwas fleckig.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Portrait, Österreich, Habsburg

Bestellnummer: 12245

 

14012

 

ZAFAUREK, Gustav: Sr. K.K. Hoheit Kronprinz Rudolf von Österreich. Wien, J. Eichhorn, wohl vor 1866. Lithografie mit Tonplatte nach G. Zafaurek bei Reiffenstein und Rösch, Bildausschnitt 39,5 x 53,5 cm.

€ 550

Dekoratives großes Blatt, zeigt den jungen Erzherzog Rudolf zu Pferde mit seinem Erzieher Graf Leopold Gondrecourt in Uniform sowie einem weiteren Begleiter; links im Hintergrund der Heldenplatz mit dem Reiterstandbild von Prinz Eugen, die Hofburg und mittig der Stefansdom; das Blatt dürfte spätestens 1866 entstanden sein, da Graf Gondrecourt als Erzieher des jungen Erzherzogs ob seiner Eriehungsmethoden entlassen wurde; mehere kleinere Randläsuren, ein Einriss im unteren Rand alt hinterlegt, mit Sammlungsstempel unterhalb der Darstellung.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Porträt, Habsburger, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14012

 

14013

 

SCHAEFFER, August und A. ZAMPIS: [Praterfahrt von Franz Karl, Erzherzog von Österreich]. Wien, 1878. Radierung von August Schaeffer nach A. Zampis, Bildausschnitt 42,5 x 65, Blattgr. 53,5 x 73 cm.

€ 500

Wurzbach LIX, p 154 („das letzte Blatt des Künstlers, das uns vorliegt, ist das ‚Gedenkblatt an Erzherzog Franz Karl‘ 1879, im Auftrage des Grafen Crenneville ausgeführt, an dessen Ausführung er sich mit dem Maler August Schäffer betheiligte“); sehr dekoratives Blatt einer Praterfahrt des betagten Erzherzogs Franz Karl, dem Vater des Kaisers Franz Joseph: der betagte Erzherzog in einer sechspännigen Kutsche – wohl auf der Hauptallee die Eisenbahnbrücke der Ostbahn kreuzend – grüßt Passanten am Wegesrand; hinter ihm auf dem Kutschbock sein Adjutant, das Pferdegespann gelenkt von zwei Berittenen in Livree; tadellos.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Porträt, Habsburger, Radierung, Wien, Leopoldstadt

Bestellnummer: 14013

 

13913

 

KRIEHUBER, J.: Franz Joseph I. Wien, um 1858. Altkolorierte Lithografie auf appliziertem China von und nach J. Kriehuber, Bildausschnitt 66 x 48,5 cm, Blattgr. 76 x 58 cm.

€ 750

Pauer, Kaiser Franz Joseph I., Nr. 617b und Abb 52; Porträt von Franz Joseph in ganzer Figur in Alpiner Landschaft (wohl Salzkammergut) mit Bergstock in der rechten Hand und seiner Waffe am Rücken; wohl eines der bekanntesten Porträts des jungen Kaisers abseits der öffentlichen Auftritte bei seiner liebsten Freizeitbeschäftigung als Jäger im Ischler Jagdkostüm, laut Pauer um 1858 entstanden und in einer späteren Fassung um 1867 mit ergänztem Vollbart (hier jedoch in erster Fassung vorliegend); auf appliziertem China, das Trägerpapier leicht wellig mit wenigen restaurierten Läsuren, sonst tadellos.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Porträt, Österreich, Kaiserhaus, Oberösterreich, Salzkammergut, Bad Ischl, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 13913

 

14442

 

LANZEDELLI, C.: Franz Josef I, Kaiser von Oesterreich etc. etc. etc. Wien, Lanzedelli, wohl 1848. Altkolorierte Lithografie, Bildausschnitt 24 x 19 cm, Blattgr. 31 x 21,5 cm.

€ 110

So nicht bei Pauer, Kaiser Franz Joseph I. (vergl. Nrn. 32 und 33). Kniestück des jungen Kaisers (wohl unmittelbar nach der Thronbesteigung 1848), 3/4 rechts, die rechte Hand auf einem Tisch mit der Kaiserkrone, die linke auf dem Säbelgriff; stärker beschädigt, mehrere Wurmgänge, knapp beschnitten (unter Verlust des Druckers, dieser war wohl M. Bäcker).

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Portrait, Porträt, Kaiserhaus, Krönung, Lithografie, Lithographie

Bestellnummer: 14442

 

14346

 

PEETERS, J.: Ernest Rudiger Grave van Starrenberg Keyserlyke Velt Marschalk en Gowerneur der Stadt Ween ect. Antwerpen, um 1700. Kupferstich nach G. Bouttats, Bildausschnitt 9,5 x 25 cm, Blattgr. 17,5 x 28 cm.

€ 220

Vergl. Nebehay-Wagner 481; bekanntes Porträt von Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg zu Pferde aus Peeters, J. „Hongariae Caes. Maj. Leopoldo, has Turcis ereptas“; etwas gebräunt, verso Montagereste.

Schlagworte: Graphik, dekorative Grafik, Porträt, Türkenbelagerung, Kupferstich

Bestellnummer: 14346

 

13741

 

ANONYM: [Die Auferstehung der Toten]. Wien (?), um 1814/15. Anonyme Umrissradierung, Bildausschnitt 16,4 x 20,5 cm, Blattgr. 18,5 x 21,8 cm.

€ 550

Mensch und Tod, Graphiksammlung der Universität Düsseldorf, Nr. 1206: „Unter der gewölbten Decke einer gotischen Krypta, in der ein kaiserliches Paar aufgebahrt liegt, erstreckt sich eine übergroße Posaune, die ein oben links aus den Wolken erscheinender Engel zum Gericht bläst. An ihrem unteren Rand die miniaturhaft geschriebene Sentenz ‚Sic transit gloria mundi’…“; der Kaiser in der Bildmitte erwacht und mit ihm die Kaiserin und sein Gefolge: ganz rechts ein österreichischer Militär (sein Hut ist ein österreichischer Kaskett), daneben ein Kapuzinermönch (wohl ein Hinweis, dass die Situation in der Wiener Kapuzinergruft anzusiedeln ist), der Kaiser selbst ist gerade im Begriff sich die Krone wieder aufzusetzen, Reichsapfel und -schwert liegen noch zu seinen Füßen, zwischen Kaiser und Kaiserin ein überglücklicher Kämmerer; dieses anonym wohl in Wien in den Tagen des Wiener Kongresses erschienene Blatt karikiert möglicherweise die restaurativen Beschlüsse des Wiener Kongresses und ist als Satire auf Bestrebungen zur Wiederherstellung des Heiligen Römischen Reiches zu sehen; sehr detailgenau ausgeführte Arbeit, Probeabzug vor der Schrift, mit vollem Plattenrand um die Darstellung, von sehr guter Erhaltung, von großer Seltenheit.

Schlagworte: Graphik, dekorative Graphik, Künstlergraphik, Totentanz, Wiener Kongress

Bestellnummer: 13741